OFFENE ERZÄHLBÜHNE

Erzähl uns deine Geschichte und verändere die Welt:

Wenn ihr morgen aufwacht und einen Zauberstab hättet, mit dem ihr die Welt verändern könnt – was würdet ihr machen?

Wir freuen uns auf einen langen Abend mit Geschichten aus eurem Leben, umrahmt von Musik und künstlerischen Performances

Für das Rahmenprogramm haben wir angesagte junge Künstler:innen gewinnen können.

Ariana Ahmad (Stuttgart/Afghanistan) Bratsche: „Ich träume von einer Welt ohne Krieg und Hass.“
Hadi Zreik (Stuttgart/Syrien) Hip Hop: „Ich träume von einer Welt, in der jeder Mensch die Gelegenheit hat, sich frei zu entwickeln, ohne verurteilt zu werden.“
Qasem Heitdary (Stuttgart/ Afghanistan) Gitarre / Lieder: „Ich träume von einer Welt ohne Waffen und ohne Diskriminierung.“
Mohamed Kello (Berlin/Syrien) Erzähler und
Muhammed Jallow (Gambia) Djembe

Eintritt frei

Anmeldung für Bühnenauftritte: mindchangers@ars-narrandi.de

Reservierung für Zuschauer*innen:
Tel. 0711.2022-444, anmeldung@lindenmuseum.de

In Kooperation mit dem Linden-Museum Stuttgart

Im Rahmen des Mindchangers-Projekts

Mindchangers wird der Europäischen Union im Rahmen des DEAR-Programms kofinanziert und von der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit (SEZ) und dem Staatsministerium Baden-Württemberg gefördert.

(Foto: Sabine Schreiber)

Datum

07 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Veranstaltungsort

Linden-Museum Stuttgart
Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart
Ars Narrandi e.V.

Veranstalter

Ars Narrandi e.V.
E-Mail
info@ars-narrandi.de
Website
http://www.ars-narrandi.de