Weltgeschichtentag

Reise durch die Erzähltradition Afrikas: Amadou Hampathe-Bâ als Zeuge und Visionär
Vortrag | Afrika

Ars Narrandi e. V. über westafrikanische Erzähltradition

„Mit jedem Greis, der in Afrika stirbt, verbrennt eine Bibliothek!“

Odile Néri-Kaiser gibt Einblick in das Leben, Werk und Erbe des berühmten Ethnologen Amadou Hamparhe-Bâ, Botschafter der mündlichen Traditionen Westafrikas.

Damit teilt die Vorsitzende des Vereins Ars Narrandi ihre Erfahrung und Kenntnis der westafrikanischen Erzähltraditon und fragt nach dem Platz und der Funktion der Mündlichkeit in der post-kolonialen Zeit und in der Gesellschaft von heute.

Gebühr: EUR 8,- / 5,-
Anmeldung: Tel.: 07112022444, info@lindenmuseum.de

Im Rahmen der französischen Woche

Eine Kooperation von Ars Narrandi e. V. und dem Förderverein Deutsch-Französischer Kultur e. V.

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart

Datum

22 Mrz 2020
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 18:00

Kosten

EUR 8,- / 5,-

Labels

Stadt Stuttgart

Veranstaltungsort

Linden-Museum Stuttgart
Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart
Ars Narrandi e.V.

Veranstalter

Ars Narrandi e.V.
E-Mail
info@ars-narrandi.de
Website
http://www.ars-narrandi.de

Weitere Veranstalter

Förderverein Deutsch-Französischer Kultur e.V.
Förderverein Deutsch-Französischer Kultur e.V.
Stadt Stuttgart
Stadt Stuttgart