Geschichten von Krieg und Frieden

Vortrag und offener Dialog.

Wie lange Kriege (in uns) dauern und wie wir es durch Erzählen und achtsames Zuhören verändern können…
 Der heutige Abend dient dazu, über persönliche Geschichten das Herz dafür zu öffnen, dass Menschen aus der ganzen Welt ihre Geschichten von Krieg und Frieden nach Stuttgart gebracht haben. Wir möchten uns auf die Suche nach dem Verbindendem dieser Stuttgarter Geschichten machen. Impulse liefern Odile Néri-Kaiser mit deutsch-französischen Perspektiven und Konstantinos Kosmidis aus der Sicht eines Stuttgarter Nachfahren antifaschistischer Partisanen.

Referent*innen:
Odile Néri-Kaiser ist Vorsitzende des Stuttgarter Erzählvereins Ars Narrandi und blickt auf umfangreichen Erfahrungen im Dialog verschiedenster Kriegsperspektiven zurück.
Konstantinos Kosmidis ist Mitarbeiter in der Abteilung für Integrationspolitik und seit 10 Jahren in der politischen Jugendbildung tätig.

Im Rahmen der HEIMAT- Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart
Eine Veranstaltung von Ars Narrandi e.V. und der Landeshauptstadt Stuttgart – Abteilung Integrationspolitik

 

Datum

19 Mrz 2020

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Ort

Forum 3, Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart
Ars Narrandi e.V.

Veranstalter

Ars Narrandi e.V.
Email
info@ars-narrandi.de
Website
http://www.ars-narrandi.de

Andere Veranstalter

Stadt Stuttgart
Stadt Stuttgart